Seminare VBL-Intensivseminar

VBL-Intensivseminar

2-Tages-Seminar

Das Seminar vermittelt VBL-Praktikerwissen: detaillierte Informationen über das VBL-Versicherungsrecht mit den Schwerpunkten Melde- und Abrechnungswesen.

Ablauf
  1. Die VBL: Arten der Versicherung, Voraussetzungen für die Pflicht zur Versicherung, Ausnahmen von der Pflicht zur Versicherung, Beginn und Ende der Pflichtversicherung, Anerkennung von Versicherungszeiten bei anderen Zusatzversorgungskassen
  2. Meldeverfahren: Übermittlung der Meldungen, Termine, Anmeldung, Berichtigung der Anmeldung, Stornierung der Anmeldung
  3. Aufwendungen zur Pflichtversicherung: Finanzierung der VBL, Ausnahmen und Sonderregelungen zum zusatzversorgungspflichtigen Entgelt, Höhe der Aufwendungen, Steuerliche Behandlung der Aufwendungen
  4. Jahresmeldung: Mutterschutz und Elternzeit, Fehlzeiten ohne Bezüge (Beurlaubung, Krankheit), Altersteilzeit, Änderungen im Beschäftigungsverhältnis
Zielgruppe

Personalsachbearbeiter/-innen bzw. Mitarbeiter/-innen, die für das Melde- und Abrechnungsverfahren zur VBL verantwortlich sind.

0
Plätze frei!
Seminarnummer:
13
Datum:
8. September 2020,
09:00 Uhr - 9. September 2020, 14:30 Uhr
Ort:
Seminarraum
KAV Schleswig-Holstein
Reventlouallee 6
24105 Kiel
Kosten:
480 Euro
Die Leistung ist steuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG


  • Referentin

    Yvonne Schuppler-Kammerer

    VBL

  • Ralf Friedberger

    VBL