Seminare Praxisinfos zur neuen elektronischen AU-Bescheinigung (eAU)

Praxisinfos zur neuen elektronischen AU-Bescheinigung (eAU)

Neue Rechte und Pflichten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer*innen / Umgang mit kranken Beschäftigten

Bitte beachten Sie:

Sie buchen den Termin am 16.01.2023 von 11.00-12.30 Uhr. Aufgrund hoher Nachfrage bieten wir am 16.01.2023 zwei inhaltsgleiche Termine von 09.00-10.30 Uhr und von 11.00-12.30 Uhr an!

Hier geht es zum Termin am 16.01.2023 von 09.00-10.30 Uhr.

Evtl. bieten wir einen dritten Termin an. Bitte schauen Sie für weitere Information ab 1. November wieder in diesem Bereich nach.

Die bislang vorgesehene Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung in Papierform wird ab 2023 durch ein elektronisches Meldeverfahren ersetzt, so dass der umgangssprachliche „gelbe Schein“ bald ausgedient hat.

Hier sind von der Arbeitgeberseite wichtige Dinge zu beachten, die mit diesen Neuerungen einhergehen. Der Dozent Christian Bülow (Jurist beim KAV Nordrhein-Westfalen) erläutert diese im Rahmen eines kompakten 90-Minuten-Webinars praxisgerecht. Er geht dabei insbesondere darauf ein, welche Pflichten Arbeitnehmer*innen fortan im sog. „eAu-Verfahren“ erfüllen müssen, um sich wirksam krankheitsbedingt arbeitsunfähig zu melden und die Arbeitsunfähigkeit ausreichend nachzuweisen.

Behandelt werden zudem Ausnahmen vom neuen eAu-Verfahren, wie z. B. für Zeiten von Rehabilitations- und Vorsorgemaßnahmen. Die Besprechung der Thematik wird abgerundet durch Hinweise zum arbeitsrechtlichen Vorgehen bei Verstößen gegen die Anzeige- und Nachweispflicht im Zusammenhang mit dem eAu-Verfahren.

Zielgruppe

Beschäftigte in der Personalabteilung, Führungskräfte, für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene

Technische Voraussetzungen

Wir verwenden für dieses Seminar Cisco Webex. Sie müssen Cisco Webex nicht auf Ihrem Endgerät installieren, sondern erhalten 1-2 Wochen vor dem Onlineseminar einen Link mit Zugangsdaten, über den Sie sich in das System einwählen können. Sie benötigen lediglich eine stabile Internetverbindung.

Eine Kamera ist nicht zwingend erforderlich. Ein Mikrofon ist erforderlich, falls Sie Fragen an die Referenten stellen möchten.

0
Plätze frei!
Seminarnummer:
2023-5
Datum:
16. Januar 2023,
11:00 - 12:30 Uhr
Ort:
Onlinekurzseminar

Ein Link mit Zugangsdaten für Cisco Webex wird Ihnen 1-2 Wochen vor dem Onlineseminar per E-Mail zugesendet.
Max. Teilnehmenr:
44 Personen
Kosten:
95 Euro
Die Leistung ist steuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG


  • Referent

    Christian Bülow

    KAV Nordrhein-Westfalen