Seminare Aktuelle Rechtsprechung im Arbeits- und Tarifrecht 2021

Aktuelle Rechtsprechung im Arbeits- und Tarifrecht 2021

Im Vordergrund dieses Onlineseminars steht der praxisorientierte Umgang mit allen für die kommunale Personalarbeit wesentlichen aktuellen höchst- und obergerichtlichen Entscheidungen der Arbeitsgerichtsbarkeit. Die Referent*innen erläutern Ihnen die wesentlichen Aspekte dieser Entscheidungen und berichten hierzu insbesondere auch aus ihrer persönlichen Rechtsberatungs- und Rechtsvertretungspraxis vor den Arbeitsgerichten aller Instanzen und gehen auf Ihre Fragen ein.

Ablauf

U. a. werden mehr als 50 aktuelle höchstrichterliche Entscheidungen zu folgenden Themen angesprochen:

  • Schadensersatz zurückgewiesener Stellenbewerber*innen
  • Schadensersatz gegen den Arbeitgeber wegen (angeblichen) Mobbings
  • Informationspflichten des Arbeitgebers
  • Einladungspflicht für interne schwerbehinderte Bewerber*innen
  • Erweiterung des Begriffs „Vorstellungsgespräch“
  • Untersagung einer Nebentätigkeit
  • Nichtteilnahme an betriebsärztlicher Untersuchung
  • Herausnahme aus der Rufbereitschaft
  • Überstundennachweis durch Zeiterfassung
  • Eingruppierung von Lebensmittelkontrolleur*innen / Praxisanleiter*innen / MTLA
  • Stufenzuordnung bei fehlender einschlägiger Berufserfahrung
  • Entgeltfortzahlung
  • Verfall und Verjährung von Urlaubsansprüchen
  • Neue Rechtsprechung zum Befristungsrecht / Kündigungsrecht / Zeugnisrecht
  • Neue Rechtsprechung zum Mitbestimmungsrecht
Zielgruppe

Führungskräfte, Personalverantwortliche

Technische Voraussetzungen

Wir verwenden für dieses Seminar Cisco Webex. Sie müssen Cisco Webex nicht auf Ihrem Endgerät installieren, sondern erhalten einen Link mit Zugangsdaten, über den Sie sich in das System einwählen können. Sie benötigen lediglich eine stabile Internetverbindung.

Eine Kamera ist nicht erforderlich, darf aber selbstverständlich gern verwendet werden. Ein Mikrofon ist erforderlich, falls Sie Fragen an die Referent*innen stellen möchten.

0
Plätze frei!
Seminarnummer:
3
Datum:
14. September 2021,
09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Onlineseminar

Ein Link mit Zugangsdaten für Cisco Webex wird Ihnen nach der Anmeldung rechtzeitig zugesendet
Max. Teilnehmenr:
50 Personen
Kosten:
160 Euro
Die Leistung ist steuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG


  • Torsten Herbert

    Geschäftsführer KAV Nordrhein-Westfalen

  • Referentin

    Dr. Saskia Wolf

    KAV Nordrhein-Westfalen