Seminare Urlaub 2023 - Alles neu oder was?

Urlaub 2023 - Alles neu oder was?

In diesem Onlineseminar erhalten Sie praxisnah und verständlich einen Überblick über alle urlaubsrechtlichen Regelungen und die für die arbeitsrechtliche Praxis wesentlichen Entwicklungen in der Rechtsprechung.

Das Urlaubsrecht ist in den vergangenen Jahren insbesondere durch immer neue, zum Teil (aus Arbeitgebersicht) kaum noch nachvollziehbare Entscheidungen des EuGH geprägt worden, der das BAG und die Instanzrechtsprechung notgedrungen gefolgt sind. Die meisten Rechtsfragen sind mittlerweile geklärt. Mit einigen noch offenen Fragen wird sich das BAG in den nächsten Monaten beschäftigen, neue Probleme der praktischen Rechtsanwendung werden sich stellen.

Das Urlaubsrecht ist damit nicht nur komplex, sondern zudem auch ständigen Entwicklungen unterworfen. Personaler*innen müssen sich hier auskennen. Fehler bei der Sachbearbeitung sind ärgerlich und können teuer werden.

Die in der Fortbildung, Rechtsberatung und Rechtsvertretung erfahrenen Referenten stellen Ihnen strukturiert sowohl die „Basics“ des Urlaubsrechts dar als auch dessen Besonderheiten. Alle wesentlichen Fragestellungen werden im Seminar angesprochen und mit praxisrelevanten Lösungen beantwortet. Sie erhalten dabei einen Überblick über die aktuell relevante arbeitsgerichtliche Rechtsprechung.

Ablauf
  1. Grundsätzliches/Rechtsgrundlagen (Gesetzlicher Mindesturlaub, tariflicher (Mehr-)Urlaub, Zusatzurlaub für Schwerbehinderte)
  2. Formalien (Urlaubsantrag, Genehmigung, Übertragung, Verfall von Erholungsurlaub, Aufforderung zur Urlaubnahme / Mitwirkungsobliegenheiten des Arbeitgebers)
  3. Entstehen von Urlaubsansprüchen (allgemein, bei Arbeitsunfähigkeit, Erwerbsminderungsrente, Sonderurlaub, Elternzeit, Arbeitgeberwechsel etc.)
  4. Berechnung der Urlaubstage / des Urlaubsentgelts (Wechsel von Vollzeit auf Teilzeit, Wechsel von Teilzeit auf Vollzeit, Wechsel der Anzahl der Arbeitstage)
  5. Verfahren der Urlaubsgewährung (Urlaubsplanung, Urlaubssperre, Betriebsferien, Urlaubsfestlegung und -ablehnung)
  6. Urlaub im ruhenden Arbeitsverhältnis?
  7. Abgeltung von Urlaubsansprüchen (Tod des Beschäftigten, Berechnung und Auszahlung)
  8. Mitbestimmung des Personal-/Betriebsrats
Zielgruppe / Sparte

Das Seminar richtet sich an Praktiker*innen, die einen umfassenden Einblick in die Thematik erhalten und dabei den rechtssicheren Umgang mit der komplizierten Materie des Urlaubsrechts erlernen wollen. Der besondere Fokus liegt dabei vor allem auf der sich ständig ändernden arbeitsgerichtlichen Rechtsprechung und der gebotenen praktischen Umsetzung.

Technische Voraussetzungen

Wir verwenden für dieses Seminar Cisco Webex. Sie müssen Cisco Webex nicht auf Ihrem Endgerät installieren, sondern erhalten 1-2 Wochen vor dem Onlineseminar einen Link mit Zugangsdaten, über den Sie sich in das System einwählen können. Sie benötigen lediglich eine stabile Internetverbindung.

Eine Kamera ist nicht zwingend erforderlich. Ein Mikrofon ist erforderlich, falls Sie Fragen an die Referenten stellen möchten.

40
Plätze frei!
Seminar:
Urlaub 2023 - Alles neu oder was?
Datum:
9. März 2023,
09:00 - 16:00 Uhr
Ort:
Onlineseminar

Ein Link mit Zugangsdaten für Cisco Webex wird Ihnen 1-2 Wochen vor dem Onlineseminar per E-Mail zugesendet.
Max. Teilnehmenr:
50 Personen
Kosten:
175 Euro
Die Leistung ist steuerfrei nach § 4 Nr. 22 UStG


  • Referent

    Torsten Herbert

    Geschäftsführer KAV Nordrhein-Westfalen

  • Referent

    Jürgen Dahl

    KAV Nordrhein-Westfalen