Presse

Hier finden Sie Pressemitteilungen, Pressematerial und Informationen unseres Bundesverbandes, der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA), sowie des KAV Schleswig-Holstein zu aktuellen Tarifverhandlungen.

Hier können Sie sich für den Erhalt unserer Pressemitteilungen anmelden.

  • 18. Mai 2022 - Berlin

    Tarifeinigung im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst bringt deutliche finanzielle Aufwertung für die Beschäftigten

    Beschäftigte in den Kindertageseinrichtungen und der Sozialarbeit erhalten jeweils eine monatliche Zulage/Bis zu vier Regenerationstage pro Jahr für alle Beschäftigten/Laufzeit der tarifvertraglichen Regelungen bis zum 31. Dezember 2026
    Mehr ...

  • 04. Mai 2022

    Tarifeinigung mit Marburger Bund: Ärztinnen und Ärzte profitieren von Entgelterhöhung um 3,35 Prozent und zahlreichen strukturellen Regelungen

    VKA und Marburger Bund vereinbaren lineare Entgelterhöhung von 3,35 Prozent/Regelungen zu freien Wochenenden, bei Rufbereitschaft und Bereitschaftsdiensten/Versorgungsauftrag ist mit Tarifabschluss sichergestellt
    Mehr ...

  • 03. Mai 2022 - Berlin

    Warnstreiks im Sozial- und Erziehungsdienst kosten Vertrauen in die Daseinsvorsorge

    Kommunale Arbeitgeber setzen auf Lösungsfindung am Verhandlungstisch/Ziel ist Einigung im dritten Verhandlungstermin am 16./17. Mai 2022/VKA kritisiert die zusätzliche Belastung der Eltern durch Streiks
    Mehr ...

  • 01. April 2022 - Berlin

    Kommunale Arbeitgeber kritisieren Informationskampagne des Marburger Bundes

    Marburger Bund verbreitet falsche und verzerrende Informationen zum Angebot der VKA im Zuge der Tarifverhandlungen/VKA setzt auf sachlichen und respektvollen Umgang der Sozialpartner und strebt Lösung am Verhandlungstisch an
    Mehr ...

  • 30. März 2022 - Berlin

    Streiks an den kommunalen Kliniken sind nicht nachvollziehbar

    Unrealistische Forderungen des Marburger Bundes würden kommunale Kliniken massiv belasten/Arbeitgeber haben Entgegenkommen und Einigungswillen gezeigt/Streiks sind sofort einzustellen
    Mehr ...

  • 22. März 2022 - Berlin

    Überzogene Forderungen erschweren Tarifeinigung im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst

    Annäherung bei einzelnen Themen in der zweiten Verhandlungsrunde, viele Fragen bleiben offen/Pauschale Aufwertungen und Vorschläge der Gewerkschaften zur Entlastung sind realitätsfern und nicht umsetzbar
    Mehr ...

  • 21. März 2022 - Berlin

    Beschäftigte im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst besitzen Sonderstellung

    Pauschale Aufwertungen führen zur Verzerrung des gesamten Gehaltsgefüges im öffentlichen Dienst/„Frauenberuf“ einer Kita-Erzieherin wird besser bezahlt als der eines Technikers oder Meisters/Gehälter bereits doppelt so stark gestiegen im Vergleich zu anderen Berufsgruppen
    Mehr ...

  • 11. März 2022 - Berlin

    Streikankündigung des Marburger Bundes ist unangemessen

    Angebot einer Corona-Sonderzahlung der Arbeitgeber wurde bereits im Dezember 2021 vom Marburger Bund ausgeschlagen/Streiks spiegeln nicht den Verhandlungsstand wider/VKA ist weiterhin gesprächs- und verhandlungsbereit
    Mehr ...

  • 07. März 2022 - Berlin

    Tarifverhandlungen Sozial- und Erziehungsdienst: Kein Verständnis für Streiks zu diesem Zeitpunkt

    Verhandlungen der Sozialpartner stehen erst am Anfang/Rahmenbedingungen im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst sind Benchmark/Arbeitgeber irritiert über sehr frühe Warnstreiks
    Mehr ...

  • 03. März 2022

  • 25. Februar 2022 - Berlin

    Verhandlungsauftakt im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst

    Verhandlungstermin der Sozialpartner bleibt ohne Ergebnis/Erste Konkretisierung der Forderungen der Gewerkschaften/Aufwertung kann nur differenziert erfolgen
    Mehr ...

  • 22. Februar 2022 - Kiel

    Tarifverhandlungen Nahverkehr in den vier kreisfreien Städten

    "Die heutigen Verhandlungen waren davon geprägt, dass die Tarifvertragsparteien die gegenseitigen Positionen sehr respektvoll miteinander besprochen, abgewogen und gemeinsam um Lösungen gerungen haben", so Wilfried Kley, Verbandsgeschäftsführer des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Schleswig-Holstein und Verhandlungsführer auf Arbeitgeberseite.
    Mehr ...

  • 15. Februar 2022 - Berlin

    Verhandlungen für die Ärzteschaft an den kommunalen Kliniken erneut vertagt

    Vierte Verhandlungsrunde bleibt ohne Abschluss
    Mehr ...

  • 14. Februar 2022 - Berlin

    „Wir brauchen einen zügigen Tarifabschluss für die Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Kliniken“

    VKA setzt Tarifverhandlungen für Ärzteschaft an kommunalen Krankenhäusern fort/Marburger Bund ist zu konstruktiven und ergebnisorientierten Verhandlungen aufgefordert
    Mehr ...

  • 11. Februar 2022 - Berlin

    VKA lehnt undifferenzierte Aufwertungen im Sozial- und Erziehungsdienst ab

    Gehälter von Erzieherinnen und Erziehern sind seit 2009 um 61 Prozent gestiegen/gesamtes Gehaltsgefüge im kommunalen öffentlichen Dienst im Blick behalten
    Mehr ...

  • 10. Februar 2022 - Kiel

    Tarifverhandlungen Nahverkehr in den vier kreisfreien Städten

    Die Gewerkschaft ver.di hat umfangreiche Forderungen zu den Arbeitsbedingungen der Busfahrer/innen aufgestellt. "Die veränderte Forderung der Gewerkschaft bleibt deutlich überhöht und kann vom öffentlichen Nahverkehr der Städte in Zeiten rückläufiger Fahrgastzahlen und Corona-bedingten Mehrkosten nicht gestemmt werden", so Wilfried Kley, Verbandsgeschäftsführer des Kommunalen Arbeitgeberverbandes Schleswig-Holstein und Verhandlungsführer auf Arbeitgeberseite.
    Mehr ...

  • 08. Februar 2022

    Pflegekommission empfiehlt höhere Mindestentgelte in der Pflege

    Auch DRK und VKA stimmen der Empfehlung zur Festlegung von Arbeitsbedingungen und Mindestentgelte der Pflegebeschäftigten zu
    Mehr ...

  • 02. Februar 2022 - Berlin

    VKA schließt Tarifvertrag für Studierende in einem dualen Hebammenstudium im kommunalen öffentlichen Dienst

    Tarifvertrag tritt rückwirkend zum 1. Januar 2022 in Kraft/Studierende erhalten monatliches Studienentgelt, eine Jahressonderzahlung und weitere Zulagen
    Mehr ...

  • 06. Januar 2022 - Berlin

    Staffelstabübergabe bei der VKA: Karin Welge übernimmt als neue Präsidentin

    Seit dem 1. Januar 2022 ist Karin Welge, Oberbürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen und Präsidentin des Kommunalen Arbeitgeberverbands Nordrhein-Westfalen, Präsidentin der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA). Sie übernimmt damit das Amt von Ulrich Mädge, ehem....
    Mehr ...