Seminare

Seminare

Vergangene Veranstaltungen finden Sie im Seminar-Archiv.
  • 28. Oktober 2022freie Plätze22

    Tarifeinigung Sozial- und Erziehungsdienst (SuE) 2022 - Das Wesentliche kurz und kompakt für die Praxis

    Achtung: Sie buchen den Termin am 28.10.2022 von 09.00-10.30 Uhr, den wir aufgrund sehr hoher Nachfrage als inhaltsgleichen Dritttermin zu den beiden Seminaren am 02.09.2022 anbieten.


    In dieser Online-Kurzschulung werden die neuen tarifvertraglichen Regelungen zum SuE praxisgerecht aufbereitet und mit verständlichen Hinweisen erläutert. Soweit sich in Redaktionsverhandlungen noch weitere Änderungen ergeben sollten, werden diese ergänzend tagesaktuell in das Seminar eingearbeitet.

    Die zuletzt ergangene Rechtsprechung zum SuE (Eingruppierung, Stufenzuordnung etc.) rundet das Seminar ab.
    Mehr ...

  • 14. November 2022freie Plätze1

    Befristete Arbeitsverträge rechtssicher gestalten

    In dem Onlineseminar werden die Möglichkeiten und Grenzen des Befristungsrechts nach den Vorgaben des TzBfG, BEEG und TVöD systematisch und an einer Vielzahl von Beispielen praxisgerecht dargestellt. Behandelt werden u. a. die aktuelle Rechtsprechung zu den einzelnen Befristungsgründen, die angekündigten Änderungen im Befristungsrecht, die Kettenbefristung, die Darstellung der Besonderheiten im TVöD und die Beteiligungsrechte von Betriebs- und Personalrat.
    Mehr ...

  • 16. Januar 2023freie Plätze0

    Neue elektronische AU-Bescheinigung (eAU)

    Achtung: Sie buchen den Termin am 16.01.2023 von 09.00-10.30 Uhr. Wir bieten aufgrund sehr hoher Nachfrage einen inhaltsgleichen Termin am 16.01.2023 von 11.00-12.30 Uhr an!

    Evtl. bieten wir einen dritten Termin an. Bitte schauen Sie für weitere Information ab 1. November wieder in diesem Bereich nach.


    Dieses Onlineseminar informiert praxisgerecht zur neuen elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU). Insbesondere wird dargestellt, welche Pflichten Arbeitnehmer fortan im sog. „eAu-Verfahren“ erfüllen müssen, um sich wirksam krankheitsbedingt arbeitsunfähig zu melden und die Arbeitsunfähigkeit ausreichend nachzuweisen. Behandelt werden zudem Ausnahmen vom neuen eAu-Verfahren (wie z.B. für Zeiten von Rehabilitations- und Vorsorgemaßnahmen) sowie das arbeitsrechtliche Vorgehen bei Verstößen gegen die Anzeige- und Nachweispflicht im Zusammenhang mit dem eAu-Verfahren.
    Mehr ...

  • 16. Januar 2023freie Plätze0

    Neue elektronische AU-Bescheinigung (eAU)

    Achtung: Sie buchen den Termin am 16.01.2023 von 11.00-12.30 Uhr. Wir bieten aufgrund sehr hoher Nachfrage einen inhaltsgleichen Termin am 16.01.2023 von 09.00-10.30 Uhr an!

    Evtl. bieten wir einen dritten Termin an. Bitte schauen Sie für weitere Information ab 1. November wieder in diesem Bereich nach.


    Dieses Onlineseminar informiert praxisgerecht zur neuen elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU). Insbesondere wird dargestellt, welche Pflichten Arbeitnehmer fortan im sog. „eAu-Verfahren“ erfüllen müssen, um sich wirksam krankheitsbedingt arbeitsunfähig zu melden und die Arbeitsunfähigkeit ausreichend nachzuweisen. Behandelt werden zudem Ausnahmen vom neuen eAu-Verfahren (wie z.B. für Zeiten von Rehabilitations- und Vorsorgemaßnahmen) sowie das arbeitsrechtliche Vorgehen bei Verstößen gegen die Anzeige- und Nachweispflicht im Zusammenhang mit dem eAu-Verfahren.
    Mehr ...

  • 17. Februar 2023freie Plätze50

    TVöD kompakt - Ausbildungs- und Prüfungspflicht gem. Vorbemerkung Nr. 7 TVöD VKA

    In diesem Onlineseminar werden leicht und verständlich die tarifvertraglichen Regelungen zur Eingruppierung von Beschäftigten nach Vorbemerkung Nr. 7 beleuchtet und die Vorgaben und Ausnahmen dazu erläutert.

    Kurz und kompakt wird auf die Abgrenzung zu den seit dem 1.1.2017 existierenden neuen Fallgruppen 1 der EG 5 (dreijährige Ausbildung) und EG 9b (Bachelorabschluss) eingegangen und Lösungen der tarifkonformen Eingruppierung erarbeitet.
    Mehr ...

  • 10. März 2023freie Plätze50

    Die Rechte und Pflichten von Auszubildenden im TVAöD

    Der Referent vermittelt in diesem Kurzonlineseminar die Grundlagen des Eingruppierungsrechts praxisgerecht aufbereitet: Gibt es ein Recht auf Teilzeitausbildung? Welche Möglichkeiten bestehen zur Beendigung eines Ausbildungsverhältnisses während und nach der Probezeit? Gibt es ein unumstößliches Recht auf Übernahme in ein Arbeitsverhältnis im Anschluss an die Ausbildung?
    Mehr ...